Gilde Cosmas und Damian im Essener Halbachhammer

Pfadfinder Oktober 2012 062

Die Gilde Cosmas und Damian besuchte am Samstag (27.10.) eine Schmiede-Vorführung im Essener Halbachhammer. Der Halbachhammer befindet sich auf der Essener Margarethenhöhe, einer historisch gut erhaltenen Wohnsiedlung, in der früher die Mitarbeiter der Fa. Krupp bevorzugt wohnten.

Pfadfinder Oktober 2012 045

 

Der Halbachhammer ist ein Denkmal, das Gustav Krupp von Bohlen und Halbach der Stadt Essen schenkte. Es stand ursprünglich in Weidenau an der Sieg und wurde 1935 nach Essen transportiert und dort restauriert. Heute kann man hier einen Eindruck von der vorindustriellen Technik der Stahlerzeugung gewinnen. Der Halbachhammer wird vom Essener Ruhr-Museum betrieben. Dort kann man entsprechende Vorführungen buchen.

Wir fanden den Vortrag äußerst anschaulich und interessant.

Angela Ströter
Gilde Cosmas und Damian

Kommentare sind geschlossen