R3: Mitgliederwerbung/Gildengründungen

Referent: Herbert H. Krisam – staf-

E-Mail: staf@scoutnet.de

Aufgaben des Referates Mitgliederwerbung:

Entwicklung, Koordinierung und Unterstützung aller Maßnahmen im VDAPG zu Mitgliederwerbung und zu Gildengründungen.
Das Referat wurde im November 1997 gebildet.

Zur Arbeitsweise:

  1. Alle Anfragen von Interessenten werden grundsätzlich an den Referenten „R 9 Gildengründung“ weitergeleitet, nachdem umgehend und direkt mit Hinweis auf das Referat geantwortet wurde.
  2. Das Referat verfolgt in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Regions- bzw. Landessprecher den Vorgang weiter. Es wird dem Interessenten persönlich antworten, Infomaterial versenden und in der Abschlussphase den Verbandsvorsitzenden einschalten.
  3. In Abstimmung mit dem Regions-/Landessprecher können weitere Ansprechpartner für das Referat auf Regions- oder Landesebene benannt werden.
  4. Die regionalen Ansprechpartner werden über die Aktion vom Referat unterrichtet und suchen persönlichen/telefonischen Kontakt zu den Interessenten: Rückmeldungen erfolgen an das Referat.
  5. Wenn der Interessent sich nicht äußert, wird nach drei Monaten eine erneute Kontaktaufnahme empfohlen (Ansprechpartner oder Regions-/Landessprecher).
  6. Der Referent wird über das Ergebnis jeden Kontaktes informiert und führt eine nach Regionen bzw. Ländern gegliederte Liste der noch offenen Vorgänge, die dem 1. Vorsitzenden und den jeweiligen Regions-/Landessprechern zur Verfügung gestellt wird.Es gibt inzwischen folgende Regionen/Länder im VDAPG:

Es gibt inzwischen folgende Regionen/Länder im VDAPG:

  • Norddeutschland (Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern)
  • Nordrhein-Westfalen
  • Westdeutschland (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland)
  • Süddeutschland (Baden-Württemberg, Bayern)
  • Mitteldeutschland ( Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen)

Dem Referat stehen folgende Werbeträger zur Verfügung:

  • www.vdapg.de
  • Facebook
  • Druckschriften: „Wir bringen allen unter einen Hut“, Wir gründe ich eine Gilde und warum“, „VDAPG-Satzung“ (nicht alle Druckschriften sind kostenlos erhältlich – sind jedoch im Gildenhandbuch abgedruckt).

Kommentare sind geschlossen